Mara

Damit Tarus nach Marcos Tod nicht so alleine ist haben wir angefangen uns nach anderen Hunde der Rasse umzuschauen. Wir haben gesucht und gesucht und sind durch Deutschland gefahren, um schlussendlich die Mara mit nach Hause zu bringen.

Auszeit

Auch wir brauchen manchmal eine Auszeit. Heute waren wir mit Marco und Tarus am Mondsee in Höhemölsen. Wir haben einen Fuchs und einen Hecht gefunden. Leider waren beide vorher schon tot und die Hunde konnten gar nicht verstehen,warum die beiden lecker riechenden Kadaver nicht gefressen werden dürfen.