Wie geht es eigentlich den Fischen

Vor einer Weile haben wir das Aquarium reaktiviert. Und es lief anders als erwartet. Nämlich viel besser.  Die kleinen vermehren sich wie verrückt. Und die Pflanzen sprießen wie verrückt.  Zeit diese wieder in Form zu bringen. Kaum hatte Mama den Deckel offen gab es Hilfe von der kleinen Entdeckerin. Nicht alles gefiel dem Zwerg und … Weiterlesen Wie geht es eigentlich den Fischen

Einmal unter Strom setzen bitte

Die alte Elektrik war einfach zu Wust.  Wir wollten nichts mehr riskieren und bauen alles von Grund auf neu. Wir haben uns entschieden die Wohnungen weiterhin elektrisch getrennt zu lassen, zum einen kann man sie dann später immer wieder trennen zum anderen bleibt der Sicherungskasten schön übersichtlich und klein. Hier kommt der neue Sicherungskasten hin. … Weiterlesen Einmal unter Strom setzen bitte

Ein Badschrank

Martin und ich hassen Pressspan - das System vom Ikea Kallax hat uns aber vollkommen überzeugt. Es gibt so viele Möglichkeiten und Wege das Regal zu designen und umzudesignen und so haben wir uns kurzerhand ein Kallax aus Echtholz selbst gebaut.

Arzteinsatz und viele Flüche

Nachdem Paul sein zweites Staatsexamen hinter sich gebracht hat konnte er sich mit Martin ein bisschen bei uns im Erdgeschoss auspowern. Mit Bier, Schubkarre und Spaten ausgerüstet konnten sich die Männer so richtig ausgiebig der Entfernung der morschen Böden im Erdgeschoss widmen. Die Dielen wurden fachgerecht entfernt und in kleine Stücke zersägt. Schubkarre um Schubkarre … Weiterlesen Arzteinsatz und viele Flüche

Der erste Tag vom Rest unseres Lebens

Umzug Am Freitag haben wir das Gästebett und meinen Kleiderschrank geholt. Ich freue mich schon richtig, wenn ich endlich nicht mehr aus Kartons leben muss. Stadtwerke Die Stadtwerke Zeitz bieten ein Solaranlagenleasing an. Also sind wir hingefahren und haben uns informiert, wer uns über die Solaranlagen informieren kann. Dann haben wir noch geklärt, wer den … Weiterlesen Der erste Tag vom Rest unseres Lebens