Weil auch Fehlversuche dazu gehören

Nachdem unser Marco gestorben ist haben wir seine Asche bei uns im Vorgarten begraben und eine Lebensrose darauf gepflanzt. Zum Beitrag Nun blüht die Rose wunderschön und wir wollten ein paar Blüten konservieren. Dafür haben wir uns das verlinkte Set von Amazon bestellt. Nun würde der Beitrag nicht heißen wie er heißt, wenn alles so … Weiterlesen Weil auch Fehlversuche dazu gehören

Was man nicht so alles findet

Heute wurde der vorletzte Raum vom Schutt befreit.  Langsam geht die Arbeit echt gut von der Hand.  Es ist immer wieder interessant was die Bauarbeiter vor 112 Jahren so alles unter den Dielen vergruben. https://videopress.com/v/rFLWz15f?resizeToParent=true&cover=true&preloadContent=metadata&useAverageColor=true Wir haben eine Zeitung gefunden, aus dem November 1910 in überraschend gutem Zustand. Außerdem diese Sandsteine für den Steingarten.  Natürlich fanden … Weiterlesen Was man nicht so alles findet

Von kleinen Künstlern und großen Freudentränen

Vor einiger Zeit hatte unsere Kleine ihr erstes bewusstes Bild gemalt: ein Elefant, der nicht nur als solcher erkennbar ist, sondern auch mehrfach als dieser uns vorgestellt wurde. Dieses Kunstwerk mussten wir natürlich einrahmen und aufhängen. Doch hier endet die Geschichte noch nicht. Während Papa jeden Morgen ganz stolz das Bild beim Frühstück betrachtet, hatte … Weiterlesen Von kleinen Künstlern und großen Freudentränen

In Stein gehauene Erinnerungen

Für die Integration unserer Bank in den Vorgarten haben wir uns etwas ganz besonderes überlegt. Statt beliebige Steine zu verwenden wollen wir aus jedem Urlaub einen mitnehmen und hier aufstellen. Damit wir später auch wissen woher welcher stammt bekommen diese das Datum der Reise eingraviert. Talli hatte viel Spaß mit der Fräse. Das Ergebnis fühlt … Weiterlesen In Stein gehauene Erinnerungen

Aufweg

Da Mally und andere Kinder Probleme hatten das Seil zum hochziehen zu verwenden haben wir heute eine Verbesserung angebracht. Schnell ein paar Reststücke angeschraubt kann die Maus jetzt endlich klettern. Es klappt schon ganz gut aber das geht noch besser und schöner. Talli hat sich nämlich ein ganz besonderes Muster überlegt.

Es nähert sich der Vollendung

Aber wir haben noch einen weiten Weg vor uns. Die Türen sind drinnen, nun wird die Wand verschlossen, die einmal Kletterwand werden soll. Nachdem das geschafft ist wird weiter geknotet, schließlich braucht die Rutsche viele Aufgänge. 100m PP-Tau und 158 Palstegknoten später hängt das Kletternetz wo es soll. Nun müssen nur noch die überschüssigen Enden … Weiterlesen Es nähert sich der Vollendung

Terrassenverschönerung

Wie schon angekündigt war es heute an der Zeit für die neuen Pflanzen einen neuen Ort auf der Terrasse zu schaffen. Wir haben uns für einen Gemeinschaftsblumenkasten aus Europaletten entschieden. Zuerst haben wir die hinterste der drei Standflächen jeweils entfernt und so immer 2 Paletten miteinander verbunden. Dabei haben wir die stehende leicht gegen die … Weiterlesen Terrassenverschönerung