Ein Tag in den Tropen

Heute waren wir zum Abspannen einen Tag in einer ehemaligen Industriehalle mitten im Nirgendwo Brandenburgs. Der findige Leser wird es schon erraten haben, es geht nicht um Lost Places, sondern die größte Schwimmhalle Deutschlands - das Tropical Islands. Wir haben eine Jahreskarte vom Belantis. Neben der Tatsache, dass wir damit dann in den Freizeitpark können, … Weiterlesen Ein Tag in den Tropen

Dicke Melonen

Wir sind ganz stolz darauf euch unsere erste Wassermelone zeigen zu dürfen. Leider mussten wir sie aus Platzgründen vertikal wachsen lassen und jetzt hängt sie im Anhängernetz. Momentan sind wir noch auf der Suche nach einer guten Idee um sie stabilisieren zu können.

Das große Aufblühen

Endlich ist es soweit und unsere Rosen blühen wieder. Nachdem der vorletzte Winter viel Schaden angerichtet hatte. Nun stahlt wieder alles in allen Farben zwischen Schneeweiß über zarten Rosa und Orange bis hin zu tiefen Rot. Leider gibt es noch kein Geruchsinternet, somit könnt ihr nur davon lesen wie herrlich sie duften.

Endlich ist sie da

Lange haben wir darauf warten müssen doch heute morgen war es endlich soweit, unsere aller erste Lei-Blüte. Leider etwas zu spät für die Geburtstagsfeier, aber genau richtig um den Sommer wunderschön werden zu lassen. Wir düngen sie fleißig jeden Sonntag und sind froh, dass sie endlich und überhaupt blüht.

Von kleinen Künstlern und großen Freudentränen

Vor einiger Zeit hatte unsere Kleine ihr erstes bewusstes Bild gemalt: ein Elefant, der nicht nur als solcher erkennbar ist, sondern auch mehrfach als dieser uns vorgestellt wurde. Dieses Kunstwerk mussten wir natürlich einrahmen und aufhängen. Doch hier endet die Geschichte noch nicht. Während Papa jeden Morgen ganz stolz das Bild beim Frühstück betrachtet, hatte … Weiterlesen Von kleinen Künstlern und großen Freudentränen