Was zur Hölle?!

Immer wieder finden wir beim Bauen Zustände vor, die jeder Beschreibung spotten. Heute kamen gleich mehrere zusammen.

Zunächst war da dieser Türsturz. Für alle denen das nichts sagt: der Türsturz ist dieser Balken, der die Last der Wand aufnehmen soll, denn diese ist nicht dafür ausgelegt mit ihren vielen Tonnen in der Luft zu hängen, sondern sollte stabil gegen ein Fundament zu drücken.

Aus diesem Grund hat so ein Balken, vor allem bei einer tragenden Wand wie dieser, nicht ohne Grund eine gewisse Stärke und sollte nicht beschnitten werden.

Naja und jetzt die Praxis.

Da waren wir auch sprachlos.

Direkt daneben die nächste Überraschung.

Jetzt mal umgekehrt. Erst das Foto und ihr dürft raten was falsch ist, dann die Aufklärung.

Gut zugegeben, das war etwas versteckt.

Das Stromkabel war angenagelt und zwar mitten durch das Kabel durch an mehreren Stellen. Wenn ihr euch jetzt fragt, ist das schlimm? Kann da was passieren?

Das kann da passieren:

Durch die Erdschlüsse und Fehlströme wurde das Kabel der Lampe so heiß, dass die Deckenplatten schmolzen.

Zum Schluss das absolute Highlight:

Es war wirklich die richtige Entscheidung alles neu zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s