Ein steiniger Weg

… nach oben.

In unserem Garten haben wir zwei Höhenebenen. Seitdem wir hier eingezogen sind mussten wir immer einen Anhang runterlaufen um in den Garten zu kommen. Öfter endete der Abhang in schlammigen Popos und einem genervten Spatz.

Nun ist Schluss. Integriert in unseren neuen Steingarten gibt es endlich eine Treppe – rutschfest natürlich.

Der Bau war ziemlich einfach. Zunächst haben wir die grobe Form mit Schlackesteinen vorgelegt. Und die Hohlräume mit Sand verschlossen. Hierauf platzierten wir nun unsere Stufen aus Beton im Bahnschwellenstyle.

Um das ganze zu stabilisieren wurden die Stufen noch mit Beton ausgebettet.

Nun können wir auch bei schlechtem Wetter mit sauberen Po und trockenen Füßen zur Terrasse kommen.B

Bei der Gelegenheit haben wir auch gleich einen Weg zur Terrasse gelegt. Popo safe – alles safe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s