Ein kleines Wunder

Wir haben es schon nicht mehr gewagt uns Hoffnung zu machen doch heute morgen die Sensation. Marcos Herz hat sich erholt, sogar mehr als es der Kardiologe für möglich gehalten hat. Plötzlich wird nicht mehr von den letzten Tagen gesprochen sondern von einer Nachkontrolle im März. Wir können unser Glück kaum fassen.

Nun heißt es dran bleiben mit den Pillen und Daumen drücken dass es auch im März gute Nachrichten gibt

Ein Kommentar zu „Ein kleines Wunder

  1. Hallo ihr Lieben ich bin so dankbar das Marco noch eine schöne Zeit bei euch hat mir kamen gerade die Freudentränen wie ich gelesen habe das es Marco wesentlich besser geht hoffentlich hat der Tierarzt im März auch gute Nachrichten für euch ich mag sehr gerne Marco der große Kuschelbär

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s