Japanischer Knöterich

Heute haben wir im Garten Wurzeln vom japanischen Knöterich ausgegraben.

Tarus hat dabei gut mitgeholfen.

Im Internet gibt es viele Ansätze, wie man den Knöterich los wird. Einer davon ist ein einfacher drei Schritte Plan: 1. Grundstück verkaufen 2. Neues Grundstück kaufen 2. Nie wieder Knöterich pflanzen.

Danach haben wir gemeinsam mit Chris das Trampolin aufgebaut und ein Schwedenfeuer gesägt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s