Brandstiftung ist scheiße

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag unser Hochbeet angezündet. Wir wurden um 5 Uhr von Chris und Thomas geweckt und sind in unseren Schlafanzügen in den Garten gelaufen – zuerst konnten wir überhaupt nicht realisieren, was da passiert und das das wirklich unser Garten ist.

Die Feuerwehrmänner der freiwilligen Feuerwehr Theißen konnten den Brand aber super schnell löschen. Gemeinsam mit den Feuerwehrmännern und Nachbarn haben wir dann unseren wohlverdienten Kaffee und Muffins genossen.

Später kamen noch die Polizei und die Brandursachenermittlung.

Sehr froh waren wir, als fest stand, dass wir definitiv nicht den Brand verursacht haben.

Trotzdem sind wir sehr traurig, dass unser schönes Hochbeet nun dem Erdboden gleich ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s